Portfolio Group

Dieses Modul befindet sich im Beta-Testmodus

Ein zusammengesetztes Portfolio ermöglicht es Ihnen, Transaktionen auf mehreren Konten gleichzeitig mit einem Klick auf eine Schaltfläche durchzuführen. Das heißt, wenn Positionen in einem zusammengesetzten Portfolio eröffnet werden, werden gleichzeitig Positionen auf den darin enthaltenen Konten eröffnet. Und wenn Positionen in einem zusammengesetzten Portfolio geschlossen werden, werden die Positionen auf den darin enthaltenen Konten geschlossen.


Um ein zusammengesetztes Portfolio zu erstellen, müssen Sie:

1. Öffnen Sie in der Registerkarte „Konten“ des Hauptfensters mit der rechten Maustaste das Kontextmenü und wählen Sie den Menüpunkt „Ein zusammengesetztes Portfolio hinzufügen“.

2. In dem erscheinenden Menü müssen Sie den Namen des Portfolios eingeben.

3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Konten aus, auf denen Sie gleichzeitig handeln möchten, indem Sie auf die Schaltfläche „+“ klicken.

4. Legen Sie nach dem Hinzufügen jedes Kontos den Gewichtungsfaktor fest.

5. Nachdem Sie alle im zusammengesetzten Portfolio enthaltenen Konten eingerichtet haben, müssen Sie ein Chart oder Smart Dom öffnen, in dem Sie das erstellte Portfolio auswählen können. Und handeln Sie damit wie auf einem normalen Konto.


Beispiel: Es wird ein Portfolio erstellt, das aus zwei Konten besteht: Konto A mit einem Koeffizienten von 1, Konto B mit einem Koeffizienten von 2. Wenn Sie nun eine Order von 1 Lot für das erstellte zusammengesetzte Portfolio eröffnen, wird eine Order von 1 Lot auf Konto A eröffnet und eine Order von 2 Losen auf Konto B erstellt.


Wichtiger Hinweis:

Wenn Sie nach dem Eröffnen einer Position in einem zusammengesetzten Portfolio die Position nur auf einem oder mehreren separaten Konten, die im Portfolio enthalten sind, manuell schließen, ändert sich die Position im zusammengesetzten Portfolio nicht. Um die Position eines zusammengesetzten Portfolios zurückzusetzen, gehen Sie zur Registerkarte „Positionen“ des Hauptprogrammfensters, wählen Sie die Position des zusammengesetzten Portfolios aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie den Menüpunkt „Ändern der zusammengesetzten Position“ und wählen Sie die Schlusskurs der Position im erscheinenden Fenster.

Image 42211

Das Schließen muss auf dem zusammengesetzten Portfoliokonto über das Chart oder über die Registerkarte „Position“ des Hauptfensters der Plattform erfolgen. In diesem Fall werden alle Positionen auf separaten Konten, die im zusammengesetzten Portfolio enthalten sind, automatisch geschlossen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie eine Position in einem Konto, das sich in einem zusammengesetzten Portfolio befindet, nicht separat schließen können, da das zusammengesetzte Portfolio die aufgetretene Änderung nicht berücksichtigt, wenn sie nicht über das Konto des zusammengesetzten Portfolios vorgenommen wurde. Mit anderen Worten, das zusammengesetzte Portfolio wird eine solche Transaktion als nicht mit sich selbst verbunden wahrnehmen.


Die Anzahl der erlaubten verbundenen Konten - hängt von der Leistung Ihres PCs und den verwendeten Handelsverbindungen ab.

Dieser Artikel war hilfreich für 36 Personen. Ist dieser Artikel hilfreich?