Verbindung zu Rithmic

Bevor Sie ein Rithmic-Konto mit der ATAS-Plattform verbinden, müssen Sie sich bei R Trader anmelden, um die Vereinbarung zu akzeptieren. Wenn Sie den R Trader nicht haben, können Sie es hier herunterladen.


Dieses Handbuch dient als Leitfaden für die Verbindung von echten oder Demo-Rithmic-Konten. Wenn Sie kein echtes Rithmic-Konto haben, müssen Sie Rithmic Demo registrieren. Dieses Material finden Sie hier: Rithmic-Demo registrieren

Um die Verbindung von Rithmic zur ATAS-Plattform zu konfigurieren, gehen Sie zum Menü des Hauptfensters der ATAS Plattform und klicken Sie mit der linken Maustaste auf Connections im Hauptfenster der Plattform.


https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/31684/4f7584d00776a5511d41c841dd294a97.png


Als nächstes wird das Verbindungsfenster geöffnet:

https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/31684/a4b9260503affcceb243ff3a346d8625.png


Um eine neue Verbindung hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Add.

Als nächstes wird ein Fenster mit einer Liste verfügbarer Konten und Kursanbieter geöffnet:


https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/97/4e8b431ca2b1bacd1a6c603c30b5a69b.png


In diesem Fenster müssen Sie den Typ der Verbindungs ​​-Rithmic auswählen und dann auf Next klicken.

Als nächstes wird das Fenster für die Unterzeichnung der Vereinbarung geöffnet:

https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/1/4341bf95ed3d4b159557a7ad3c7ae383.png


*OCO (one cancel other) Orders zum Anschließen von CTs werden lokal auf Ihrem Computer emuliert. Dies bedeutet, dass die Plattform mit Ihrem Broker für die ordnungsgemäße Funktionsweise von OCO -Orders verbunden sein sollte. Wenn Sie getrennt sind und einer der OCO -Orders ausgeführt wird, WERDEN die verbleibenden Orders dieser Gruppe NICHT storniert!

Wenn alles zu Ihnen passt, klicken Sie auf I accept, Please continue.


1) Geben Sie im Verbindungsfenster Ihre Registrierungsdaten (Login und Passwort) ein.

2) Wählen Sie den Verbindungsserver je nachdem, welches Konto Sie haben, real oder Demo.

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche Finish.

Wichtige Informationen für Rithmic-Kontoinhaber.

*Nach der Konfiguration erscheint die Verbindung als separate Zeile im Verbindungsfenster:

https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/31684/f7e8cd8fc963368ab99884aebc54c9f3.png


1. Type / Typ - Verbindungsquelle.

2. State / Verbindungsstatus – Nach dem Hinzufügen einer neuen Verbindung ist ihr Standardstatus Disconnected. Um eine Verbindung herzustellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Connect.

3. Is market data/Kursanbieter – Eine Option zur Auswahl eines Kursanbieters.

4. Auto connect / Automatische Verbindung – Wenn Sie möchten, dass die Verbindung beim Start der Plattform automatisch hergestellt wird, müssen Sie diese Option aktivieren.

Wichtig: Für den russischen, amerikanischen und europäischen Markt darf nur eine Datenquelle der gleichen Börse angeschlossen werden! Vermeiden sie es z.B. 2x Daten für den ES Future in die Plattform einzuspielen. Ein Feed CME + ein Feed EUREX ist dagegen kein Problem.

5. Schaltfläche der Verbindungseinstellungen.https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/31684/bb08c5a55be9ef0adb89b71bd9adf1fb.png

6. Schaltfläche zum Löschen einer Verbindung.https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/31684/19fbb194964922dd825f0672abf29fed.png



7. Schaltfläche zum Aktivieren der Verbindung.https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/1/4ba21f1d0df5394066a9e103441fe9d2.png

8. Schaltfläche zum Hinzufügen einer neuen Verbindung.https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/1/182e658fb30e1bd871eee69de959c7cc.png

9. Schaltfläche zum Beenden von Verbindungen.https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/31684/aa0891ca25ae1741f3b650a7f6de8b5b.png


Um R | Trader Pro mit ATAS zu verbinden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen wie im Screenshot gezeigt:


Es muss in den Rithmic-Einstellungen "Use plug-in connection" und im R|Trader Pro Login "Alow Plug-ins" aktiviert sein.

WICHTIG: wenn R | Trader Pro nicht läuft oder nicht richtig konfiguriert ist, aber das Kontrollkästchen “Use Plug-in connection” aktiviert ist – Wird Ihr Konto NICHT verbunden. Auch Daten und Server in von R | Trader Pro und Rithmic/ATAS müssen übereinstimmen!

Achten Sie darauf - sobald Sie Server oder Plugin Connection ändern muss ATAS sowie der R Trader Pro neu gestartet werden. Der R Trader Pro ist immer vor ATAS zu starten und verbinden.

Ein wichtiges Merkmal der Rithmic-Verbindung.

Wie die Praxis zeigt, reagieren Rithmic-Verbindungen recht empfindlich auf den Kommunikationskanal und die CPU-Last. Wenn die CPU stark ausgelastet ist oder es Probleme mit dem Kommunikationskanal gibt, kann die Rithmic-Verbindung instabil werden.

Verbindungsprobleme können folgender Art sein:

  1. Wenn Sie die Plugin-Verbindung aktivieren und dann versuchen, ohne das Plugin eine Verbindung herzustellen, funktioniert sie nicht, bis die Anwendung neu gestartet wird.
  2. Wenn Sie 2 Verbindungen erstellen, geben Sie die Verbindung über das Plug-in in einer und nicht in der zweiten an - die zweite wird nicht verbunden.
  3. Wenn der eine oder andere rhythmische Server nicht verfügbar ist, kann die Verbindung lange in Wartungsmodus sein. Wir erstellen eine Verbindung, eine Minute vergeht, wir erhalten einen Fehler, dann wechseln wir den Server, wir erstellen die Verbindung erneut -> hier wird im Bereich von mehreren Minuten gewartet, bis die vorherige Verbindung vollständig geschlossen wird.
  4. Verbindungsunterbrechung. In diesem Fall erteilt ATAS eine entsprechende Mitteilung.
  5. Möglicher Verbindungsverlust. Dies ist eine Art Zwischenzustand zwischen verbundener und unterbrochener Verbindung. In solchen Momenten sendet Rithmic Nachrichten wie: „PnL Connection - Heartbeat has been quiet for ХХ seconds“. Hier kann anstelle einer PnL-Verbindung eine Trading Connection, History Connection usw. vorhanden sein. Diese Meldungen zeigen an, dass für eine bestimmte Anzahl von Sekunden kein Datenaustausch mit der entsprechenden Rithmic-Verbindung (PnL, Trading, Historical usw.) stattgefunden hat. Für einen Händler kann dies Folgendes bedeuten:
  1. Wenn es Probleme mit der PnL-Verbindung gibt: Vielleicht sind Preis, Volumen, Richtung der Positionen in ATAS gleich (die zuvor über eine funktionierende Verbindung empfangen wurden), und es können andere auf den Rithmic-Servern vorhanden sein.
  2. Bei Problemen mit der Handelsverbindung: Übermittelte Orders können an die Rhimtic-Server gesendet werden, aber ihr Status wird möglicherweise nicht an ATAS zurückgesendet

Bei Problemen dieser Art mit Rithmic-Verbindungen kann ATAS daher nicht für die Korrektheit der angezeigten Informationen garantieren. Daher bietet ATAS 2 Mechanismen, um einen Händler vor solchen Situationen zu schützen:

  1. Beim Empfang von Meldungen wie „PnL Connection - Heartbeat has been quiet for ХХ seconds“, zeigt ATAS ein Popup-Fenster an, in dem der Text dieser Meldung angezeigt wird.
  2. Wenn der Benutzer danach versucht, Orders zu erteilen oder die Position zu ändern, fordert ATAS eine Bestätigung des Vorgangs an, die alle zuvor erhaltenen Nachrichten von Rithmic anzeigt:

https://support.atas.net/s/attachments/16359/2/97/98d446738d2d681c5164c69bc3495941.png

In diesem Fall muss der Benutzer selbst entscheiden, ob er diese Order ausführt oder nicht.

Ähnliche Nachrichten werden ausgegeben, wenn der Benutzer über ein zusammengesetztes Portfolio handelt, das das Rithmic-Konto enthält, das diese Nachrichten erhalten hat.



Dieser Artikel war hilfreich für 24 Personen. Ist dieser Artikel hilfreich?